HOME NEWS VIDEO GAESTE TICKETS FORUM KALENDER
Willkommen Österreich am 2. April
03.04.13 08:04

> Sendung ansehen

"Ich komme beim 'Tatort' nicht mit", gesteht Grissemann anlässlich des Besuches von Tatort-Kommissar Joachim Krol in dieser Willkommen-Österreich-Ausgabe. Wer der Mörder ist, bleibt ungeklärt. Andere Rollen sind hingegen klar verteilt: "Ich bin das Arschloch.", sagt Comedian Ingo Appelt.

Stermann und Grissemann sprechen über den ältesten Besucher am Justin-Bieber-Konzert und den bestgekleideten Politiker Österreichs. Aber nicht nur Stefan Petzner und Werner Faymann, sondern auch die Dancing-Stars Doris Schretzmayer und Biko Botowamungu haben die Aufmerksamkeit der Willkommen-Österreich-Moderatoren erregt.

Schauspieler Joachim Krol ist ein geduldiger, ruhiger Mensch. Darum antwortet er bereitwillig auch auf "die dritte blöde Frage" von Grissemann.

Comedian Ingo Appelt fühlt sich durch seinen Besuch bei Willkommen Österreich in seiner Auffassung bestätigt: "Österreich ist anders!".

Dank maschek verrät Karl-Heinz Grasser seine Schönheitstipps und Hermes geht der Frage nach dem guten Geschmack auf den Grund. Die letzten Minuten der Sendung gehören der Grazer Band Effi.



Zu Gast in der 211. Folge von Willkommen Österreich sind der Schauspieler Joachim Krol und der Comedian Ingo Appelt.

krol_art

Joachim Krol studierte Schauspiel an der Otto Falckenbergschule in München.

Spätestens seit dem Film „Der bewegten Mann“, wo er den schwulen Norbert an der Seite von Til Schweiger spielte, ist er einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Weitere Filme mit Joachim Krol sind  „Es geschah am hellichten Tag“, „Lola rennt“ oder „Zugvögel..Einmal nach Inari“.

Im TV kann man ihn derzeit als Frankfurter Tatort-Ermittler Frank Steier sehen, davor war er als Kommissar Lutter im ZDF zu sehen. Neben seiner Film- und TV Tätigkeit spielt Joachim Krol auch immer wieder am Theater.

 



ingoappelt_art

Ingo Appelt begann nach seiner Schulzeit eine Ausbildung zum Maschinenschlosser.

Bei einem Auftritt für die Jugendkonferenz der IG Metall wurde sein komödiantisches Talent erkannt.
Es folgte die Tour mit dem Programm „Heiter Be-Sinnlich“. Nach der Tournee mit dem Programm „Wir sterben und Sie machen Witze“ ist er immer öfter zu Gast in diversen TV-Shows wie „RTL Samstag Nacht“ oder „RTL Nachtshow“.

Für die  CD „Abräumer“ erhält Appelt eine Echo-Nominierung.
1999 wird er Supporting Act für Marius Müller Westernhagen auf dessen Stadion Tournee.


Die darauf folgende Tour von Ingo Appelt mit dem Programm „Wet Side Tour“ bringt ihm enormes Publikumsinteresse.
Alle weiteren Programme wie „Superstar“, „Retter der Nation“, „Männer muss man schlagen“ und „Frauen sind Göttinnen – Wir können nur noch beten!“  werden alle höchst erfolgreich.

Im TV ist Ingo Appelt gern gesehener Gast und Moderator in und von verschiedenen Shows.

 

Alle Termine zur Ingo Appelt Tour in Österreich:

10.04.2013 / 20:00
Frauen sind Göttinnen
Innsbruck / Hafen
Ö-Ticket

11.04.2013 / 19.30
Frauen sind Göttinnen
Salzburg / Oval - Die Bühne im Europapark
Kartenbüro Neubaur:
+43662/845110
www.neubaur.at

www.oval.at
office@neubaur.at

12.04.2013 / 20:00
Frauen sind Göttinnen
OÖ Traun / Spinnerei
07229 / 62032
www.spinnerei.at
spinnerei@vest.at

13.04.2013 / 20:00
Frauen sind Göttinnen
Wien / Orpheum
in jeder Bank Austria Zweigstelle (Dieses Service steht auch
Nicht-Clubmitgliedern zur Verfügung)

Orpheum: 01 481 17 17

Ö-Ticket: 01
96096
Ticket-Online: 01 88088
Ö-Ticket
www.orpheum.at

www.clubticket.at





Sendung 211
Sendung
 364  363  362  361  360 
 359  358  357  356  355 
 354  353  352  351  350 
 349  348  347  346  345 
 344  343  342  341  340 
 339  338  337  336  335 
 334  333  332  331  330 
 329  328  327  326  325 
 324  323  322  321  320 
 319  318  317  316  315 
 314  313  312  311  310 
 309  308  307  306  305 
 304  303  302  301  300 
 299  298  297  296  295 
 294  293  292  291  290 
 289  288  287  286  285 
 284  283  282  281  280 
 279  278  277  276  275 
 274  273  272  271  270 
 269  268  267  266  265 
 264  263  262  261  260 
 259  258  257  256  255 
 254  253  252  251  250 
 249  248  247  246  245 
 244  243  242  241  240 
 239  238  237  236  235 
 234  233  232  231  230 
 229  228  227  226  225 
 224  223  222  221  220 
 219  218  217  216  215 
 214  213  212  211  210 
 209  208  207  206  205 
 204  203  202  201  200 
 199  198  197  196  195 
 194  193  192  191  190 
 189  188  187  186  185 
 184  183  182  181  180 
 179  178  177  176  175 
 174  173  172  171  170 
 169  168  167  166  165 
 164  163  162  161  160 
 159  158  157  156  155 
 154  153  152  151  150 
 149  148  147  146  145 
 144  143  142  141  140 
 139  138  137  136  135 
 134  133  132  131  130 
 129  128  127  126  125 
 124  123  122  121  120 
 119  118  117  116  115 
 114  113  112  111  110 
 109  108  107  106  105 
 104  103  102  101  100 
 99  98  97  96  95 
 94  93  92  91  90 
 89  88  87  86  85 
 84  83  82  81  80 
 79  78  77  76  75 
 74  73  72  71  70 
 69  68  67  66  65 
 64  63  62  61  60 
 59  58  57  56  55 
 54  53  52  51  50 
 49  48  47  46  45 
 44  43  42  41  40 
 39  38  37  36  35 
 34  33  32  31  30 
 29  28  27  26  25 
 24  23  22  21  20 
 19  18  17  16  15 
 14  13  12  11  10 
 9  8  7  6  5 
 4  3  2  1