Willkommen-TV Forum
Die Sendung mit der Angst - Druckversion

+- Willkommen-TV Forum (http://www.willkommen-oesterreich.tv/MB)
+-- Forum: WillkommenÖsterreich (http://www.willkommen-oesterreich.tv/MB/forumdisplay.php?fid=93)
+--- Forum: Kommentare zur Sendung (http://www.willkommen-oesterreich.tv/MB/forumdisplay.php?fid=98)
+--- Thema: Die Sendung mit der Angst (/showthread.php?tid=3226)



Die Sendung mit der Angst - wissenslücke - 16-12-2015

Ich will ein Kompliment und Dank aussprechen für euren Paar-Therapie-"Sketch".
Das ist für mich als Zuseher ein befreiender Moment.
Immer öfter und stärker konnte man in WÖ nicht zwischen den Zeilen lesen. Sticheleien und gewisse Kommentare sorgten vielleicht für einen verlegenen Lacher, aber als Zuseher wusste ich nicht mehr, was gespielt und was real war.
Empathiefähige Menschen wurden so in der Luft hängen gelassen. Das Unterbewusstsein fängt an, sich mit moralischen Themen auseinanderzusetzen, die Moderatoren mit Richtig und Falsch zu beurteilen. Und so will doch keiner unterhalten werden.

Der offen dargestellte Umgang mit persönlichen Differenzen hebelt diese Ängste, diese Unruhe, komplett aus. Es kann auch nur ein Sketch sein, das spielt keine Rolle. Durch die gezeigte Selbstreflexion höre ich auf, selbst darüber zu reflektieren.
Vielleicht ist zwischen den Gags und den Gästen die Selbstdarstellung zu kurz gekommen. Das Gefühl, diese zwei fremde Menschen zu kennen, war nicht mehr so stark da.

Ich freue mich auf jeden Fall, die zwei wieder als starkes Duo zu sehen.
Authentischen Respekt zueinander spürt das Publikum. Uund man darf nicht vergessen, dass eine Zeit lang keiner bessere Sketches im ganzen Land bringen konnte als sie.

Rein nebensächlich finde ich, dass Angriffe auf Stermann mehr schmerzen als auf Grissemann. Weil Grissemann sich immer wehrt, und Stermann es einfach hinnimmt. Auch akzeptiert man Veräppelung der Unanständigen etwas leichter.

Alles in Allem großen Applaus! Wenn ich mir eines wünschen könnte für WÖ, dann würde ich gerne eine Folge im alten Konzept erleben. Die Thematisierung der Angst in den ersten Folgen war grenzgenial. Es war etwas Menschliches und Tiefes, eine Rarität im Fernsehen, die das Duo bis heute auszeichnet.


RE: Die Sendung mit der Angst - StefanieB - 13-01-2016

Das klingt sehr interessant und beeindruckend.
Vielen Dank.

Liebe Grüße,
StefanieB






hulle6 samsung galaxy s7 edge schutzfolie